Schachbrettkuchen

Dessert Kuchen Kaffee

Schachbrettkuchen
(zum Kühlen ca. 6 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schachbrettkuchen 12 Stück Zutaten für Stück
4 Stk. mittlere Eier
90 g Butter (weich)
60 g Staubzucker
100 g Schokolade (geschmolzen; lippenwarm)
60 g Kristallzucker
50 g griffiges Mehl
60 g Haselnüsse (gerieben)
Creme
5 Blatt Gelatine
380 g Topfen (20 % Fett)
3 EL Zitronensaft
80 g Staubzucker
20 g Vanillezucker
200 ml Schlagobers
Butter
Salz
Mehl
Kakao

Zubereitung - Schachbrettkuchen

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Eine Kastenform (10 x 30 x 7,5 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Eier trennen. Butter mit Staubzucker schaumig schlagen, Dotter nach und nach zugeben, Schokolade unterrühren. Eiklar mit 1 Prise Salz und Kristallzucker zu Schnee schlagen. Schnee, Mehl und Nüsse unter die Dottermasse heben.

  3. Masse in der Form gleichmäßig verstreichen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen. Kuchen aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Gelatine einweichen. Topfen mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker verrühren. Obers schlagen. 2 EL der Topfenmasse über Dampf erwärmen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen, restliche Masse zügig einrühren. Obers unterheben.

  5. Kuchen aus der Form stürzen, Form mit Frischhaltefolie auslegen. Vom Kuchen längs einen 2 cm dicken Boden abschneiden und in die Form legen. Übrigen Kuchen in 3 Längsstreifen (ca. 3 x 3 cm) schneiden.

  6. Je einen Kuchenstreifen links und rechts an den Rand der Form legen. Entstandenen Freiraum mit einem Drittel der Creme füllen und glatt streichen. Übrigen Kuchenstreifen in die Mitte legen, restliche Creme einfüllen und darauf glatt verstreichen. Kuchen mit Frischhaltefolie zudecken und für 4 Stunden kühl stellen.

  7. Kuchen aus der Form heben. Papierstreifen (2 cm breit) gitterförmig auf den Kuchen legen und mit Kakao bestreuen. Streifen behutsam abheben, säubern und versetzt nochmals gitterförmig auf den Kuchen legen. Entstandene freie Flächen mit Kakao bestreuen, so dass ein Schachbrettmuster entsteht.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 334 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 104 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 2,3