Schafkäse mit gebratenen Zwetschken und Linsen

Vorspeise Obst Käse Vegetarisch Glutenfrei

Schafkäse mit gebratenen Zwetschken und Linsen
(zum Marinieren ca. 2 Tage, zum Ziehen ca. 25 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schafkäse mit gebratenen Zwetschken und Linsen 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Schafkäse (Feta)
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. kleiner Chili
1 Zweig(e) Thymian
1 Zweig(e) Rosmarin
2 Stk. Lorbeerblätter
1 TL Pfefferkörner
Zwetschken
500 g Zwetschken
1 Stk. Schalotte
Linsengemüse
1 Stk. Knoblauchzehe (gehackt)
100 g rote Linsen
200 ml Gemüsesuppe
1 Stk. Jungzwiebel
2 TL Zitronensaft
4 TL Walnussöl
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Rosmarin

Zubereitung - Schafkäse mit gebratenen Zwetschken und Linsen

  1. Schafkäse in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Chili längs aufschneiden und entkernen. Käse, Kräuter, Lorbeer, Chili und Pfefferkörner abwechselnd in ein Glas schichten, mit Olivenöl aufgießen; der Käse soll dabei gut bedeckt sein. Zum Marinieren zugedeckt für 2 Tage kühl stellen.

  2. Zwetschken halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Schalotte schälen und in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Öl erhitzen, Zwetschken und Schalotte darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Für die Linsen Knoblauch in 1 EL Öl anschwitzen, Linsen zugeben, mit Suppe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln. Jungzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Linsen abseihen, mit Jungzwiebel, Zitronensaft und Walnussöl mischen, salzen und pfeffern. Linsen ca. 25 Minuten ziehen lassen.

  4. Schafkäse aus der Marinade heben und auf den Zwetschken anrichten, mit Linsen und evtl. Rosmarinnadeln garnieren.

 

Heben Sie die übrige Käse-Marinade in einem Schraubglas auf und verwenden Sie sie als würziges Salatöl.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 581 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 69 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 2,1