Schinken im Bierteig

Hauptspeise Schwein Ostern Laktosefrei

Schinken im Bierteig
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schinken im Bierteig 8 Portionen Zutaten für Portionen
1,2 kg Selchschopf
1 Stk. Zwiebel
1 Bund Suppengrün
350 g Weizenvollkornmehl
350 g Roggenmehl
2 Pkg. Germ (je 42 g)
500 ml Helles Bier
1 kg Weißkraut
250 g Frühstücksspeck
1 Stk. Zwiebel (gehackt)
125 ml Gemüsesuppe
Salz
Pfeffer
Pfefferkörner
Lorbeer
Honig
Mehl
Kümmel
Essig
Schmalz

Zubereitung - Schinken im Bierteig

  1. Zwiebel halbieren. Wasser mit Suppengrün, Zwiebel, 1 Lorbeerblatt und ein paar Pfefferkörnern aufkochen. Fleisch einlegen und ca. 50 Minuten köcheln. Topf vom Herd nehmen und das Fleisch im Fond erkalten lassen. Heraus­heben und gut trockentupfen.

  2. Für den Teig Mehle vermischen. Germ in 125 ml vom Bier auflösen und mit 120 g vom Mehl zu einem dicken Brei (Dampfl) verrühren, zudecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten aufgehen lassen.

  3. Restliches Mehl, übriges Bier, Dampfl und je 1 TL Honig und Salz glatt ver­kneten. Teig zudecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten aufgehen lassen.

  4. Rohr auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Fleisch in die Mitte setzen, mit dem Teig umhüllen und mit der Teignaht nach unten auf das Blech geben. Schinken im Rohr (mittlere Schiene) ca. 70 Minuten backen, portionieren und mit dem Salat servieren.

  5. Für den Speckkrautsalat Kraut vierteln und den Strunk ausschneiden. Kraut in Streifen, Speck klein schneiden. Speck und Zwiebel in 2 EL Schmalz anrösten. Kraut zugeben, mit 2 EL Essig ablöschen und mit Suppe aufgießen. Kraut mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und ca. 10 Minuten dünsten. Hitze reduzieren, Kraut weitere 10 Minuten ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 975 kcal Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 52 g Cholesterin: 164 mg
Fett: 53 g Broteinheiten: 5,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt