Schinken-Käse-Muffins

Snack Käse

Schinken-Käse-Muffins
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
150 g Schinken (gekocht)
2 Stk. Jungzwiebel
2 EL Öl
50 g Schnittlauch
300 g glattes Mehl
1 Pkg. Backpulver
0,5 TL Salz
150 g Bergkäse (fein gerieben)
40 g Butter (zerlassen)
280 ml Milch
125 g Crème fraîche
2 Stk. mittlere Eier
Pikante Sauce
200 g Essiggurkerln (abgetropft)
200 g Perlzwiebeln (abgetropft)
250 g Sauerrahm
80 g Mayonnaise
2 TL Senf
2 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Majoran
Butter

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Muffinblech (beschichtet, mit 12 Vertiefungen je 100 ml) mit Butter ausstreichen.

  2. Schinken in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln putzen und quer in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Schinken im Öl anschwitzen und vom Herd nehmen. Schnittlauch fein schneiden.

  3. Mehl mit Backpulver versieben. Salz, Bergkäse und Schnittlauch untermischen. Butter, Milch, Crème fraîche und Eier verrühren und über die Masse
    gießen. Mit einem Kochlöffel verrühren, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind.

  4. Teig gleichmäßig in den Förmchen verteilen. Muffins im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten backen.

  5. Für die Sauce Gurkerl und Zwiebeln klein würfeln. Rahm mit Mayonnaise, Senf, wenig Salz und Pfeffer glatt rühren. Gurkerl, Zwiebeln und Petersilie untermischen. Muffiins aus den Förmchen lösen und mit der Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt