Schinkenrollen mit Kräutertopfen-Fülle

auf Gemüsesalat

Frühstück Gemüse Ostern Kräuter

Schinkenrollen mit Kräutertopfen-Fülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schinkenrollen mit Kräutertopfen-Fülle 6 Portionen Zutaten für Portionen
12 Scheibe(n) Pressschinken (dünn geschnitten)
1 Pkg. Gartenkresse
Fülle
50 g Schnittlauch
30 g Petersilie
750 g Topfen (20 % Fett)
20 g frischer Kren (gerissen)
Gemüsesalat
200 g speckige Erdäpfel
100 g Karotten
1 Stk. kleiner Apfel
80 g Essiggurkerln
100 g TK-Erbsen
50 g Mayonnaise
1 TL Worcestershiresauce
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Schinkenrollen mit Kräutertopfen-Fülle

  1. Für die Fülle Schnittlauch fein schneiden. Petersilblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Topfen mit Kräutern und Kren verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Schinkenblätter auflegen, zu zwei Dritteln mit der Topfenmasse bestreichen und einrollen. Schinkenrollen mit Frischhaltefolie zudecken und kalt stellen.

  3. Für den Salat Erdäpfel, Karotten und Apfel schälen. Erdäpfel, Karotten, Apfel und Essiggurken getrennt in 1 cm große Stücke schneiden. Erdäpfel, Karotten und Erbsen separat in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Gemüse, Essiggurken und Apfel mit der Mayonnaise vermischen, mit Salz, Pfeffer, Worcestershiresauce und Zitronensaft würzen.

  4. Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Schinkenrollen auf dem Salat anrichten und mit Kresse bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 282 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 37 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 1,4