Schinkenrollen

Kinder Vorspeise Ostern

Schinkenrollen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Schinkenrollen 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Bund Radieschen
0,5 Stk. Paprika (rot)
0,25 Stk. Gurke
1 Stk. Essiggurkerl
2 Stk. Jungzwiebel
250 g Magertopfen
2 EL Sauerrahm
200 g Schinken (gekocht)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Schinkenrollen

  1. 1. Radieschen putzen, rundum 4 bis 5 mal einschneiden und in kaltes Wasser legen. Dann gehen die Radieschenblüten auf.

    2. Paprika putzen. Gurke und Paprika in kleine Würfel schneiden. Essiggurkerl fein hacken.

    3. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

    4. Topfen und Sauerrahm gut verrühren.

    5. Die Topfencreme mit Salz und Pfeffer würzen.

    6. Gurke, Paprika, Jungzwiebeln und Essiggurkerl untermischen.

    7. Jetzt gemeinsam kosten und wenn notwendig, die Füllung noch ein bisschen mit Salz und Pfeffer würzen.

    8. In die Mitte der Schinkenscheiben je 2 EL Füllung geben und etwas verstreichen.

    9. Den Schinken einrollen, dabei nicht zu fest drücken.

    10. Schinkenrolle auf einen Teller legen, mit Radieschenblüten und Salatblättern garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 162 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 46 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt