Schmalz-Nuss-Kipferl

Kekse Weihnachten

Schmalz-Nuss-Kipferl
(3–4 Wochen haltbar)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 40 Stück Zutaten für Stück
20 g Germ
5 EL warmes Wasser
300 g glattes Mehl
150 g Schweineschmalz
1 Stk. Ei
2 TL Essig
1 EL Staubzucker
1 Prise(n) Salz (kleine)
Fülle
200 g Walnüsse (gerieben)
100 g Staubzucker
5 EL Rum
Zum Bestreuen
200 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung

  1. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen. Germ im Wasser auflösen. Mehl mit Schmalz, Ei, Germ, Essig, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten.

  2. Für die Fülle Nüsse mit Staubzucker und Rum verrühren.

  3. Teig in fünf gleich große Portionen teilen und zu Kugeln formen. Teigkugeln rund (Ø ca. 20 cm) ausrollen und in je acht Segmente teilen. Auf den breiten Teil der Segmente ein wenig Fülle geben, Teig über die Fülle einrollen und zu Kipferln formen. Kipferl auf die Bleche legen und ca. 12 Minuten im Rohr (mittlere Schiene) backen.

  4. Kipferl aus dem Rohr nehmen und noch heiß mit einer Mischung aus Staubzucker und Vanillezucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt