Schnitzel in Brezelpanier

Schwein Hauptspeise

Schnitzel in Brezelpanier
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schnitzel in Brezelpanier 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Schweinsschnitzerln
3 Stk. Laugenbrezen (gesamt ca. 180 g)
80 g Mehl (griffig)
3 Stk. Eier (mittel, verquirlt)
400 g Weißer Rettich
80 g Jungzwiebelgrün
30 ml Weißweinessig
40 ml Helles Bier
20 g Weißwurstsenf
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Schnitzel in Brezelpanier

  1. Für den Salat Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Jungzwiebelgrün in dünne Ringe schneiden. Für die Marinade Essig salzen, pfeffern, mit Bier und Senf vermischen. Öl unterrühren. Rettich und Jungzwiebelgrün mit der Marinade vermischen und kurz ziehen lassen.

  2. Brezel grob reiben. Schnitzel behutsam klopfen, salzen, pfeffern, in Mehl, Ei und Brezelbröseln panieren.

  3. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen, Schnitzel darin goldbraun backen. Herausheben, abtropfen lassen und auf Küchenpapier trockentupfen. Schnitzel mit dem Salat anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 733 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 50 g Cholesterin: 266 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 3,7