Schnitzel mit Schinken und Salbei

Geflügel Kräuter Reis Hauptspeise Schnelle Küche

Schnitzel mit Schinken und Salbei
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Putenschnitzel (je ca. 60 g)
2 EL Öl
40 ml Madeira
150 ml Suppe (klare)
150 ml Bratensaft
Garnitur
8 Scheibe(n) Rohschinken
8 Stk. Salbeiblätter
Salz
Pfeffer
Safranreis 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Langkornreis
1 EL Butter
250 ml klare Suppe
1 Briefchen Safran
Salz

Zubereitung

  1. Rohr auf 60 °C vorheizen. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie klopfen, salzen und pfeffern. Schinken und Salbei auf die Schnitzel legen, mit Zahnstochern fixieren.

  2. Schnitzel im Öl bei mittlerer Hitze beidseitig braten, aus der Pfanne nehmen und im Rohr warm stellen.

  3. Bratrückstand mit Madeira ablöschen und kurz einkochen. Suppe und Bratensaft zugießen und ca. 1/2 Minute köcheln. Schnitzel mit Sauce und Safranreis anrichten.

Safranreis

  1. Reis in der Butter hell anschwitzen, mit Suppe aufgießen. Safran und wenig Salz zugeben. Reis aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten zugedeckt dünsten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 468 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 68 g Cholesterin: 170 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 0,5