Schoko-Bananen-Cakes

Obst Kuchen Torten & Kuchen

Schoko-Bananen-Cakes
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Stück Zutaten für Stück
2 Bananen (große, reife)
120 ml Joghurt
60 ml Olivenöl
80 ml Ahornsirup
1 Ei (mittleres)
0,5 Bio-Orange (abgerieben, Schale von)
70 g Amaranthmehl
70 g Walnüsse (gemahlen)
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
100 g Bitterschokolade (90 % Kakao)

Zubereitung

  1. Muffinblech (6 Formen, Ø 7 cm, ca. 3 cm hoch) vorbereiten. Rohr auf 170°C vorheizen.

  2. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Joghurt, Öl, Ahornsirup, Ei und Orangenschale kurz mit dem Schneebesen aufschlagen, Bananen untermischen.

  3. Mehl, Nüsse, Backpulver und Salz vermischen und rasch unter die Bananenmischung heben. Schokolade grob hacken und untermischen. Teig in den Förmchen verteilen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) goldgelb backen (ca. 35 Minuten). Cakes eventuell mit Schokoflocken garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 383 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 39 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 2,9