Schokokuchen mit Mandeln und Erdnüssen

Kuchen Torten & Kuchen

Schokokuchen mit Mandeln und Erdnüssen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
60 g Mandeln
150 g Mehl (glatt)
0,5 TL Backpulver
125 g Butter
125 g Kuvertüre (feingehackt)
3 Stk. Eier
250 g Brauner Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Stk. Bio-Zitrone
100 g Erdnüsse (ungesalzen)
20 g weiße Kuvertüre
20 g dunkle Kuvertüre

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen, Mandeln darauf verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten rösten. Mandeln herausnehmen und auskühlen lassen.

  2. Rohrtemperatur auf 170°C reduzieren. Blech mit Backpapier belegen und eine Rahmenform (22 x 24 cm) darauf geben.

  3. Mehl mit Backpulver versieben. Butter zerlassen, Kuvertüre zugeben und darin auflösen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig schlagen, Kuvertüre-Buttermasse einrühren. Mehlmischung, Mandeln und 60 g Erdnüsse unterheben. Kuchenmasse in die Form füllen und im Rohr (mittlere Schiene)

  4. Für die Garnitur Kuvertüren getrennt über Dampf schmelzen, in ein Papierstanitzel füllen, auf dem Kuchen punktförmig verteilen und mit restlichen Erdnüssen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 370 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 73 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt