Schokolade-Mandeltürmchen mit Mascarponecreme

Dessert Süßspeise Obst

Schokolade-Mandeltürmchen mit Mascarponecreme
(zum Kühlen 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schokoladeblätter 6 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Mandelblättchen
400 g Kuvertüre (dunkle)
Mascarponecreme
200 g Mascarpone
200 ml Schlagobers
1 EL Staubzucker
1 EL Rum (brauner)
1 Prise(n) Vanillezucker
Minzeblätter
Garnitur*
2 Stk. Mangos (à ca. 350 g)
1 Stk. Papaya (ca. 300 g)
6 Stk. Erdbeeren
6 Stk. Weintrauben

Zubereitung

  1. Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten.

  2. Kuvertüre klein hacken, über Wasserdampf schmelzen und auf lippenwarm (ca. 32 °C) abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

  3. Ein Backblech oder ein Tablett (soll in den Kühlschrank passen) mit Backpapier belegen. Temperierte Schokolade auf das Papier gießen und mit einer Palette gleichmäßig dünn verstreichen. Schokolade mit Mandeln bestreuen und zum Festwerden für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

  4. Inzwischen die Zutaten für die Creme verrühren, dann wie Obers dick cremig aufschlagen. Creme zugedeckt kalt stellen.

  5. Garnitur: Mangos und Papaya schälen. Mangofruchtfleisch in großen Stücken vom Kern, dann quer in dünne Scheiben schneiden. Papaya längs halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen, Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Erdbeeren und Trauben waschen und halbieren. Trauben eventuell entkernen.

  6. Schokolade mit dem Papier behutsam vom Blech ziehen und in 36 Rauten schneiden. Am besten gelingt’s mit einem scharfen (Bastel-)Messer und mit Hilfe eines langen Lineals.

  7. Auf 30 Schokoladeblättchen je einen mittelgroßen Tupfer Creme setzen. Auf 24 der betupften Blättchen die Creme glatt verstreichen. Pro Portion 4 Blättchen übereinander setzen, ein Blättchen mit Cremetupfer darauf legen, ein unbestrichenes Blättchen hinein stecken.

  8. Schokotürmchen mit den Früchten und mit Minzeblättern garniert servieren.

 

*Das Dessert kann man selbstverständlich nach persönlichem Geschmack und Saison mit anderen Früchten garnieren oder gänzlich auf das Fruchtdekor verzichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 698 kcal Kohlenhydrate: 55,8 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 71 mg
Fett: 48 g Broteinheiten: 4,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt