Schokolade-Parfait mit Beeren-Ragout

Dessert Sommer Beeren

Schokolade-Parfait mit Beeren-Ragout
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Schokolade-Parfait mit Beeren-Ragout 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Schlagobers
100 g Schokolade (Noisette)
2 EL Rum
100 g Kokosette
100 g Vollkornkekse (Butterkekse)
250 g Ribiseln
130 ml Wasser
60 g Gelierzucker
1 TL Zitronensaft
125 g Himbeeren
100 g Kristallzucker
Semmelbrösel

Zubereitung - Schokolade-Parfait mit Beeren-Ragout

  1. Obers cremig schlagen und kühl stellen, Schokolade über Dampf schmelzen. Die Hälfte vom Obers in die Schokomasse rühren, Rum und übriges Obers unterheben. Masse in Förmchen (Inhalt ca. 125 ml) füllen und ca. 4 Stunden gefrieren lassen.

  2. Für das Beerenragout Ribiseln, 100 ml Wasser, Gelier­zucker und Zitronensaft vermischen und ca. 15 Minuten köcheln. Mischung umfüllen, Himbeeren zugeben, Ragout auskühlen lassen.

  3. Für die Garnitur Zucker mit 30 ml Wasser verrühren und in einem Topf karamellisieren lassen. Topf in kaltes Wasser stellen, Karamell abkühlen lassen. Karamell in kleinen Portionen (Ø ca. 2 cm) auf Backpapier gießen, mit Bröseln bestreuen, mit Backpapier bedecken und mit einem Rollholz darüber rollen. Karamellscheiben auskühlen lassen.

  4. Kokosette in einer beschichteten Pfanne rösten und mit geriebenen Keksen vermischen.

  5. Parfaits stürzen und in den Kokosette-Keks­bröseln wälzen.

  6. Schokolade-Parfait mit dem Beerenragout anrichten und mit den Karamellscheiben garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 732 kcal Kohlenhydrate: 77 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 66 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 7,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt