Schokolade-Spitze

Kekse Weihnachten

Schokolade-Spitze
(zum Kühlen gesamt 10 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schokolade-Spitze 60 Stück Zutaten für Stück
100 g Butter
150 g Mehl (glatt)
50 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Zitrone (abgerieben)
1 Prise(n) Salz
1 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
500 ml Schlagobers
500 g weiße Kuvertüre
4 EL Kirschbrand
300 g weiße Kuvertüre (geschmolzen)
50 g dunkle Kuvertüre (geschmolzen)
Mehl

Zubereitung - Schokolade-Spitze

  1. Für die Fülle Obers aufkochen, Kuvertüre darin auflösen, Kirschbrand zugeben, pürie- ren. Creme zugedeckt 8 Stunden kühl stellen.

  2. Butter, Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz verbröseln. Mit dem Dotter verkneten, für 1 Stunde kühl stellen.

  3. Rohr auf 160°C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen, 60 Scheiben (Ø 3 cm) ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Rohr (mittlere Schiene) 12 Minuten backen.

  4. Creme behutsam dick aufrühren, in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 1 cm) füllen, auf die ausgkühlten Scheiben dressieren und für 1 Stunde kühl stellen. Spitze in weiße Kuvertüre tauchen, Kuvertüre fest werden lassen. Mit dunkler Kuvertüre garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 129 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1