Schokolade-Spitze

Kekse Weihnachten

Schokolade-Spitze
(zum Kühlen gesamt 10 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Schokolade-Spitze 60 Stück Zutaten für Stück
100 g Butter
150 g Mehl (glatt)
50 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Zitrone (abgerieben)
1 Prise(n) Salz
1 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
500 ml Schlagobers
500 g weiße Kuvertüre
4 EL Kirschbrand
300 g weiße Kuvertüre (geschmolzen)
50 g dunkle Kuvertüre (geschmolzen)
Mehl

Zubereitung - Schokolade-Spitze

  1. Für die Fülle Obers aufkochen, Kuvertüre darin auflösen, Kirschbrand zugeben, pürie- ren. Creme zugedeckt 8 Stunden kühl stellen.

  2. Butter, Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz verbröseln. Mit dem Dotter verkneten, für 1 Stunde kühl stellen.

  3. Rohr auf 160°C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen, 60 Scheiben (Ø 3 cm) ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Rohr (mittlere Schiene) 12 Minuten backen.

  4. Creme behutsam dick aufrühren, in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 1 cm) füllen, auf die ausgkühlten Scheiben dressieren und für 1 Stunde kühl stellen. Spitze in weiße Kuvertüre tauchen, Kuvertüre fest werden lassen. Mit dunkler Kuvertüre garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 129 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt