Schokoladepudding

Dessert

Schokoladepudding
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schokoladepudding 12 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Milch
700 ml Schlagobers
5 Stk. Dotter
50 g Kristallzucker
4 Blatt Gelatine
350 g dunkle Kuvertüre (72 %)

Zubereitung - Schokoladepudding

  1. Milch und 250 ml vom Obers aufkochen. Dotter und Zucker verrühren. Heiße Milch langsam unter Rühren zugießen, Mischung zurück ins Kochgefäß leeren und bei mittlerer Hitze unter Rühren auf ca. 84°C erwärmen. Vom Herd nehmen und durch ein Sieb passieren.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Gelatine ausdrücken und in der noch heißen Milchmischung auflösen. Kuvertüre zugeben und unterrühren. Masse auf 35–40°C abkühlen lassen.

  3. Übriges Obers steif schlagen und unterheben. Pudding in Gläser füllen und für mind. 2 Stunden kalt stellen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 359 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 149 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt