Schokopudding mit Granatapfel

Dessert

Schokopudding mit Granatapfel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Schokopudding mit Granatapfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
70 g dunkle Kuvertüre (70 % Kakao)
500 ml Milch
1 EL Vanillezucker
1 EL Kakao
55 g Kristallzucker
Schale von 1 Bio-Orange
1 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
40 g Speisestärke
1 Prise(n) Zimt
1 Stk. Granatapfel
3 Stk. Bio-Orangen

Zubereitung - Schokopudding mit Granatapfel

  1. Puddingformen (Inhalt ca. 200 ml) mit kaltem Wasser ausspülen und in den Kühlschrank stellen. Schokolade grob hacken.

  2. Ca. 350 ml von der Milch aufkochen, Schokolade darin schmelzen. Vanille­zucker, Kakao, 15 g vom Zucker, Orangenschale, Dotter und Stärke mit der restlichen Milch glatt rühren, in die Schokomilch gießen, mit Zimt verfeinern und ca. 1 Minute unter Rühren kochen.

  3. Pudding in die Formen gießen, mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 4 Stunden kühl stellen.

  4. Granatapfel halbieren, Kerne heraus­lösen. Die Hälfte davon mit 1 EL vom Zucker vermischen, sirupartig einkochen und durch ein Sieb passieren.

  5. Zwei Orangen in dünne Scheiben schneiden, Kappen entfernen. Übrige Orange auspressen und mit dem restlichen Zucker sirupartig einkochen. Orangenscheiben einlegen und kurz ziehen lassen.

  6. Orangenscheiben und Sirup auf Teller geben. Pudding aus der Form stürzen und darauf setzen. Mit Granatapfel­kernen bestreuen, mit Granatapfelsirup beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 280 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 74 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt