Schokopudding mit Orangenhippen

Süßspeise Dessert

Schokopudding mit Orangenhippen
(zum Kühlen ca. 5 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 Blatt Gelatine
200 ml Milch
Mark aus 1 Vanilleschote
20 g Kristallzucker
130 g Bitterschokolade (gehackt)
250 ml Schlagobers
Orangenhippen
25 g Butter
10 ml Orangensaft
30 g Honig
60 g Staubzucker
3 g Kakaopulver

Zubereitung

  1. Für den Schokopudding Savarinförmchen (Inhalt ca. 100 ml) mit kaltem Wasser ausspülen und kühl stellen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Vanillemark und Zucker aufkochen. Schokolade zugeben und darin auflösen. Masse umfüllen. Gelatine ausdrücken und in der noch heißen Masse auflösen. Masse abkühlen lassen. Obers cremig schlagen. Die Hälfte vom Obers in die Puddingmasse rühren, übriges Obers unterheben. Masse in die Förmchen füllen und zum Festwerden für ca. 5 Stunden kühl stellen.

  3. Für die Hippen Butter, Orangensaft, Honig und Staubzucker aufkochen, Kakaopulver einrühren. Mischung vom Herd nehmen und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  4. Rohr auf 170°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Masse mit einem Schneebesen aufrühren, dünn auf das Backpapier streichen und im Rohr (mittlere Schiene) 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Masse in beliebig große Hippen brechen.

  5. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Puddings auf Teller stürzen und mit den Orangenhippen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 333 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 52 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt