Schollenröllchen mit Bärlauchhaube

Fisch Frühling

Schollenröllchen mit Bärlauchhaube
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schollenröllchen mit Bärlauchhaube 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Schollenfilets
1 Bio-Zitrone (Saft und Schale von)
Haube
300 g Erdäpfel (mehlige)
80 ml Milch (warme)
50 g Parmesan (gerieben)
60 g Bärlauch
Schollenröllchen mit Bärlauchhaube
Salz
Pfeffer
Muskat
Olivenöl
Radieschen-Gurkensalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Radieschen
150 g Gurke
3 EL Weißweinessig
5 EL Olivenöl
2 EL Dille (grob gezupft)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Schollenröllchen mit Bärlauchhaube

  1. Erdäpfel schälen, vierteln und in Salzwasser weich kochen. Abseihen, abtropfen lassen und durch eine Presse drücken. Milch und die Hälfte vom Käse einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  2. Bärlauch waschen, trockentupfen, in feine Streifen schneiden und in die Erdäpfelmasse mischen. Masse in einen Dressiersack füllen. Rohr auf 160°C vorheizen.

  3. Schollenfilets salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln, einrollen und in eine Auflaufform stellen. Bärlauchmasse auf die Röllchen dressieren, mit übrigem Käse bestreuen, mit Öl beträufeln und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 6 Minuten backen.

  4. Röllchen auf dem Salat anrichten und mit abgeriebener Zitronenschale bestreut servieren.

Zubereitung - Radieschen-Gurkensalat

  1. Essig mit Salz und Pfeffer vermischen, Öl unter Rühren zugießen. Radieschen und Gurke in Scheiben schneiden, mit Marinade und Dille vermengen. Salat kurz ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 343 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 93 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 1