Schwammerl-Rucola-Risotto

Hauptspeise Pilze Reis Schnelle Küche Vegetarisch

Schwammerl-Rucola-Risotto
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schwammerl-Rucola-Risotto 2 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Eierschwammerl
40 g Parmesan
30 g Rucola
600 ml Gemüsesuppe
200 g Risottoreis
60 ml Weißwein
1 Stk. Knoblauchzehe
1 EL Thymian (gehackt)
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Butter

Zubereitung - Schwammerl-Rucola-Risotto

  1. Schwammerln putzen und in Stücke schneiden. Die Hälfte vom Parmesan fein, übrigen grob raspeln. Rucola grob schneiden.

  2. Suppe aufkochen. Reis in 2 EL Öl unter Rühren anschwitzen, mit Wein und einem Drittel von der Suppe ablöschen und aufkochen. Reis unter Rühren kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist; übrige Suppe nach und nach zugießen. Reis unter Rühren bissfest köcheln (gesamt ca. 12 Minuten). 2 EL Butter und den fein geriebenen Parmesan einrühren, salzen, pfeffern und zugedeckt kurz ziehen lassen.

  3. Knoblauch schälen und zerdrücken. Schwammerln in 2 EL Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Knoblauch würzen. Schwammerln und Rucola unter den Reis mischen. Risotto mit übrigem Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 972 kcal Kohlenhydrate: 95 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 94 mg
Fett: 49 g Broteinheiten: 7,9