Schwammerl-Zucchini-Salat

Salat Pilze Gemüse Vegetarisch Vegan

Schwammerl-Zucchini-Salat
(zum Marinieren ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schwammerl-Zucchini-Salat 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zwiebel (rote)
12 Kirschparadeiser
400 g Zucchini (kleine, schlanke)
250 g Shiitake-Pilze (oder Eierschwammerln, Steinpilze, Champignons)
2 Knoblauchzehen
60 ml Olivenöl
1 EL Oregano (frisch, gehackt)
1 EL Petersilie (frisch, gehackt)
1 TL Salbei (frisch, gehackt)
Marinade
2 EL Balsamessig
1 EL Sherryessig
110 ml Olivenöl (kaltgepresst)
Schwammerl-Zucchini-Salat
Salz
Pfeffer
Zucker
Zitronensaft

Zubereitung - Schwammerl-Zucchini-Salat

  1. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Paradeiser halbieren. Zucchini der Länge nach halbieren, dann quer in ca. 3 mm schräge Scheiben schneiden. Shiitake-Pilze putzen, waschen und eventuell halbieren oder vierteln. Zucchini und Pilze mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und zerdrücktem Knoblauch würzen.

  2. In einer großen Pfanne in drei Arbeitsgängen Zucchini-Schwammerlmischung in je einem Drittel vom Öl scharf anbraten. Beim letzten Arbeitsgang Zwiebel und Paradeiser zugeben, mitbraten und mit Oregano, Petersil und Salbei würzen. Gemüse in eine flache Form füllen, das noch warme Gemüse mit Balsam- und Sherryessig, dann mit Olivenöl behutsam vermischen, mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  3. Salat anrichten und mit Friséesalat und Rucolablättern garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 437 kcal Kohlenhydrate: 8,3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 43,2 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt