Schwarze Spaghetti mit Dotterparmesan

Pasta & Pizza Vegetarisch Hauptspeise

Schwarze Spaghetti mit Dotterparmesan
(zum Beizen ca. 4 Tage)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Meersalz (fein)
320 g Kristallzucker
6 Stk. Dotter
400 g Spaghetti (schwarz)
1 EL Butter
4 EL Trüffelöl
Meersalz

Zubereitung

  1. Meersalz und Zucker verrühren und die Hälfte davon in eine Auflaufform geben. 6 kleine Mulden hineindrücken. Dotter in die Mulden legen und mit der restlichen Salzmischung bedecken. Form für mind. 4 Tage in den Kühlschrank stellen.

  2. Dotter vorsichtig aus der Kruste heben und kurz kalt abspülen. Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen und abseihen. Etwas vom Kochwasser auffangen.

  3. Butter und Trüffelöl in einer Pfanne zerlassen und die Pasta darin schwenken.
    Mit einem Schluck Kochwasser vermengen und anrichten. Dotter darüber reiben.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2018.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt