Spaghetti mit Fleischbällchen

Kinder Pasta & Pizza Schwein Gemüse Käse

Spaghetti mit Fleischbällchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Spaghetti
2 Stk. Zucchini (kleine)
1 Stk. Zwiebel
3 Stk. Knoblauchzehen
700 g Bratwurst (frische, oder Faschiertes)
60 g Semmelbrösel
3 EL Öl
400 g Pelati
400 g passierte Paradeiser
80 g Parmesan (gerieben)
1 Zweig(e) Basilikum
Weiters
Salz
Pfeffer
Oregano

Zubereitung

  1. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen und abseihen. Dabei ca. 150 ml vom Nudelwasser auffangen.

  2. Zucchini reiben, salzen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Wurstbrät aus der Haut drücken.

  3. Zucchini ausdrücken, mit Brät und Bröseln vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu kleinen Bällchen formen.

  4. In einer Pfanne Öl erhitzen, Bällchen darin rundum scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und goldgelb rösten. Pelati und Passata zugeben. Sauce mit dem Nudelwasser aufgießen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

  5. Pasta, Sauce und Fleischbällchen anrichten, mit Parmesan bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2021.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt