Spaghetti mit Eierschwammerlsauce und Zuckerschoten

Pasta & Pizza Hauptspeise Schnelle Küche Pilze Gemüse Käse Kräuter Saucen

Spaghetti mit Eierschwammerlsauce und Zuckerschoten
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Spaghetti
Sauce
500 g Eierschwammerl
200 g Zuckerschoten
150 g rote Zwiebeln
4 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
30 g Basilikum
60 g Parmesan
3 EL Olivenöl
150 ml Gemüsesuppe
150 ml Schlagobers
2 EL Speisestärke
4 EL Wasser
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Schwammerl putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und quer in 0,5 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden. Basilikumblätter abzupfen und fein schneiden. Parmesan fein reiben.

  2. Schwammerl, Zwiebeln und Knoblauch im Öl scharf anbraten, dabei öfter schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. Zuckerschoten zugeben und kurz mitgaren. Mischung umfüllen.

  3. Bratrückstand mit Suppe und Obers aufgießen und aufkochen. Stärke mit Wasser vermischen, einrühren und kurz mitköcheln.

  4. Parallel dazu Spaghetti in Salzwasser kochen, abseihen und abtropfen lassen. Spaghetti, Schwammerlmischung, Basilikum und die Hälfte vom Parmesan mit der Sauce vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti anrichten und mit übrigem Parmesan bestreut servieren.

 

Dazu passt ein extraktreicher DAC Grauburgunder aus dem steirischen Vulkanland, mit eleganten Komponenten von Birnen und Mandeln am Gaumen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 413 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 45 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt