Schwarzwurzel-Gratin mit Zitronengras und Szechuanpfeffer

Hauptspeise Gemüse

Schwarzwurzel-Gratin mit Zitronengras und Szechuanpfeffer
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Schwarzwurzel
50 g Butter
125 ml Wasser
2 Stk. Zitronengras
1 Bund Zitronengras
250 ml Schlagobers
2 Stk. Eier
2 Stk. Dotter
0,5 EL Szechuan Pfeffer
Salz
Öl

Zubereitung

  1. Gratinformen mit Butter ausstreichen.

  2. Zitronengras der Länge nach halbieren und in kleine Stücke schneiden. Eine Schwarzwurzel für die Garnitur beiseite legen, restliche Schwarzwurzeln schälen, in schräge 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Wasser, Butter und Salz aufkochen. Zitronengras und Obers zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.

  3. Für die Garnitur Öl erhitzen. Die reservierte Schwarzwurzel mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Gemüsestreifen im Öl goldbraun backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Schwarzwurzeln und Zitronengras mit einem Siebschöpfer aus dem Dünstfond heben, abtropfen lassen und in den Förmchen verteilen.

  5. Dünstfond ein wenig abkühlen lassen, dann die Dotter einrühren. Schwarzwurzeln mit der Sauce überziehen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) goldbraun überbacken. Gratin mit Szechuan Pfeffer und den Schwarzwurzelstreifen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 396 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 228 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt