Schwarzwurzel-Mohn-Auflauf

Gemüse

Schwarzwurzel-Mohn-Auflauf
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schwarzwurzel-Mohn-Auflauf 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Schwarzwurzeln
60 g Butter
4 Stk. Eier (mittel)
200 g Butter (weich)
260 g Butter
20 g Speisestärke
10 g Mehl (glatt)
200 g Mohn (gerieben)
Salz
Butter
Mehl

Zubereitung - Schwarzwurzel-Mohn-Auflauf

  1. Auflaufförmchen (Inhalt ca. 250 ml) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Rohr auf 170°C vorheizen.

  2. Schwarzwurzeln schälen (Handschuhe!), schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden und sofort in kaltes, mit 1 EL Mehl versetztes Wasser legen (verhindert das Braunwerden der Wurzeln). 150 ml Wasser mit Butter und wenig Salz aufkochen. Schwarzwurzeln abseihen, im Wasser weich dünsten. Wurzeln herausheben und abtropfen lassen. Kochfond auf 2 EL einkochen.

  3. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter mit Dotter und 1 Prise Salz schaumig rühren. Stärke, Mehl und Mohn untermischen. Masse mit den Schwarzwurzeln und dem eingekochten Fond vermengen. Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen und unterheben. Masse in die Förmchen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten backen.

  4. Aufläufe aus dem Rohr nehmen und etwas überkühlen lassen. Lauwarm mit Zitronensaft und Traubenkernöl marinierten Wintersalaten (Senfkohl, Endivie, Zuckerhut) servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 593 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 245 mg
Fett: 55 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt