"Schweinchen im Schlammbad"-Torte

Torten & Kuchen Geburtstag Party Kinder

"Schweinchen im Schlammbad"-Torte
(zum Kühlen der Canache ca. 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Canache "Schlammbad" 16 Stück Zutaten für Stück
500 ml Schlagobers
80 g Honig
400 g dunkle Kuvertüre
150 g Butter
Tortenboden
120 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
3 EL Kakao
240 ml heißes Wasser
300 g glattes Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron
250 g weiche Butter
200 g Kristallzucker
3 Stk. mittlere Eier
240 ml Milch
Mascarponefülle
400 g Mascarpone
100 g Kristallzucker
200 ml Schlagobers
120 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
120 g Himbeeren
Deko
150 g Biskotten
80 g dunkle Kuvertüre
150 g Marzipan (rosa)
10 g Eiweißglasur (Spritzglasur in schwarz)
Weiters
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Für die Canache Obers und Honig aufkochen. Kuvertüre hacken und mit der Butter in eine Schüssel geben. Mit der heißen Obersmischung übergießen. 2 Minuten schmelzen lassen und mit einem Schneebesen glatt rühren. Creme mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 8 Stunden kalt stellen.
    Tipp: Die Canache können Sie auch am Vortag vorbereiten.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Springform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Kuvertüre und Kakao mit dem kochenden Wasser übergießen und 2 Minuten ruhen lassen. Masse glatt rühren. Mehl,
    Backpulver und Natron verrühren. Butter und Zucker ca. 5 Minuten cremig mixen. Eier einzeln untermixen. Mehlmischung abwechselnd mit der Milch unterrühren. Schokomasse untermischen. Masse in die Form füllen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Tortenboden horizontal halbieren. Einen halbierten Tortenboden auf einen Teller oder ein Brett legen und einen verstellbaren Tortenring darüber stellen. Mit Hilfe der Form das Backpapier abmessen.

  4. Tortenring einfetten und mit dem zurechtgeschnittenen Backpapierstreifen auslegen.

  5. Für die Fülle Mascarpone, Zucker und Obers cremig mixen. Schokolade und Himbeeren untermischen.

  6. Creme in der Form verstreichen und den 2. Tortenboden darauf legen. Torte ca. 2 Stunden kühlen.

  7. Biskotten mit der flüssigen Kuvertüre verzieren und zurechtschneiden (siehe Schritt 14).

  8. Aus dem Marzipan die Schweinchen formen. Für die Ohren Marzipan zu kleinen Kugeln rollen und mit den Fingern etwas zurechtdrücken.

  9. Für die Schweinchennasen Marzipan zu kleinen Kugeln rollen und mit einem spitzen Gegenstand kleine Löcher hineindrücken.

  10. Für die Schwänzchen Marzipan zu kurzen, dünnen Strängen rollen und zu Kringeln eindrehen.

  11. Schwarze Spritzglasur in ein Stanitzel füllen und Augen und Mund aufdressieren.

  12. Canache ca. 20 Minuten vor dem Verwenden aus dem Kühlschrank
    nehmen und kurz aufrühren.

  13. Den Rand der Torte mit etwas Canache einstreichen.

  14. Zurechtgeschnittene Biskotten am Tortenrand ankleben.

  15. Übrige Canache als „Schlammbad“ auf der Torte verstreichen. Schweinchen darauf legen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt