Schweinsbraten mit Avocadocreme und Kichererbsenpuffern

Schwein Marinade Gemüse Hauptspeise Hülsenfrüchte Festlich Weihnachten Gewürz

Schweinsbraten mit Avocadocreme und Kichererbsenpuffern
(zum Marinieren ca. 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Schweinsschulter (je ca. 700 g)
200 ml klare Suppe
200 ml Orangensaft
1 EL Speisestärke
1 EL Wasser
Marinade
100 ml Rapsöl
Schale von 2 Bio-Orangen (abgerieben)
0,5 TL Zimt (gemahlen)
3 Stk. Knoblauchzehen (gepresst)
Avocadocreme
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Avocado (reife, weiche)
200 g Joghurt
2 EL Zitronensaft
100 g Grammeln (geröstet, klein gehackt)
Kichererbsenpuffer
300 g Kichererbsen (gekochte)
3 EL Petersilie (gehackt)
3 Stk. Eier (mittelgroß)
210 g Maisgrieß
3 EL Öl
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Für die Marinade Öl mit Orangenschale, Zimt und Knoblauch gut verrühren. Fleisch mit Spagat formgerecht binden, mit der Marinade rundum einreiben, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. In einer Bratenpfanne Öl erhitzen, Fleisch salzen, rundum anbraten und im Rohr ca. 1,5 Stunden (untere Schiene / Gitterost) braten – dabei immer wieder mit Suppe und Orangensaft untergießen und mit dem entstehenden Bratensaft übergießen.

  3. Für die Puffer zwei Drittel von den Kichererbsen im Kutter pürieren. Petersilie, Eier, restliche Kichererbsen und Grieß einrühren. Masse mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Aus der Masse ca. 40 g schwere Puffer formen und im Öl beidseitig braten.

  4. Für die Creme Knoblauch schälen und fein hacken. Avocado halbieren und entkernen. Fruchtfleisch mit dem Löffel aus der Schale lösen und mit der Gabel fein zerdrücken. Avocadocreme mit Joghurt, Knoblauch und Zitronen­ saft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Creme anrichten und mit Grammeln bestreuen.

  5. Braten aus der Pfanne heben und zugedeckt warm stellen. Saft in einen Topf leeren (sollte ca. 400 ml sein, wenn nötig, mit Suppe auffüllen oder einkochen) und aufkochen. Stärke mit Wasser vermischen und in den Saft rühren, bei schwacher Hitze 1 Minute köcheln.

  6. Vom Fleisch den Spagat entfernen. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Saft, Avocadocreme und Puffern servieren.

 

Traisental DAC Grüner Veltliner Reserve betört in der Nase mit gelben Tropenfrüchten und balanciert am Gaumen finessenreich mit feiner Mineralität.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 962 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 49 g Cholesterin: 252 mg
Fett: 66 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt