Schweinsbraten mit Käferbohnen

Schwein Hülsenfrüchte Hausmannskost Österreichisch Hauptspeise Wein Gemüse

Schweinsbraten mit Käferbohnen
(zum Einweichen ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 kg Schweinsschulter (mit Schwarte, ohne Knochen)
4 Stk. Knoblauchzehen
Rotweinzwiebeln
2 Stk. Zwiebeln (rote)
500 ml Rotwein (Zweigelt)
2 TL Brauner Zucker
Bohnen
150 g Käferbohnen
250 g Fisolen (breite)
12 Stk. Salbeiblätter
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel
Majoran
Lorbeer
Apfelessig
Butter

Zubereitung

  1. Für die Beilage Käferbohnen für ca. 8 Stunden in kaltem Wasser gut bedeckt einweichen.

  2. Rohr auf 170°C vorheizen. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran auf der Fleischseite einreiben. In eine Bratpfanne ca. 3 cm hoch Wasser gießen und aufkochen. Fleisch mit der Schwarte nach unten einlegen, ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) stellen und ca. 30 Minuten garen. Fleisch wenden, Schwarte kreuzweise einschneiden, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran würzen. Temperatur auf 160°C reduzieren, Fleisch ca. 2 Stunden weiter braten.

  3. Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Wein und Zucker aufkochen, Zwiebeln zugeben und köcheln, bis die Flüssigkeit fast zur Gänze eingekocht ist. Zwiebeln durch Einrühren von 1 TL Butter binden.

  4. Bohnen mit 1 Lorbeerblatt und 1 EL Essig bissfest kochen (ca. 1 Stunde). Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Fisolen bissfest kochen. Abseihen, abschrecken und quer halbieren.

  5. Bratensaft abseihen und einkochen. Rohr auf Grillstellung schalten, Schwarte knusprig backen. Salbei in 1 EL Butter anschwitzen. Käferbohnen und Fisolen darin schwenken, salzen und pfeffern.

  6. Fleisch in Scheiben schneiden und mit Bohnen, Zwiebeln und Saft anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 524 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 128 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt