Schweinsbrust mit Semmelfülle und Kraut

Schwein Hauptspeise

Schweinsbrust mit Semmelfülle und Kraut
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schweinsbrust mit Semmelfülle und Kraut 10 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 kg Schweinsbrust
500 g Schweinsknochen (klein gehackt)
1 Bund Wurzelwerk
2,5 Stk. Zwiebeln
5 Stk. Knoblauchzehen (zerdrückt)
1 l Gemüsesuppe
200 ml Milch
200 g Semmelwürfel (getrocknet)
1 EL Petersilie (gehackt)
2 Stk. Eier (mittel)
1 kg Sauerkraut
80 g Butter
2 EL Mehl (gestrichen)
Salz
Pfeffer
Majoran
Muskat
Kümmel
Wacholder
Öl
Butter

Zubereitung - Schweinsbrust mit Semmelfülle und Kraut

  1. Für die Fülle eine halbe Zwiebel fein würfeln und in 3 EL Öl anschwitzen. Milch zugießen, aufkochen und über die Semmelwürfel gießen. Petersilie zugeben, Masse mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat würzen und abkühlen lassen. Eier einrühren, Masse ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Wurzelwerk putzen. Eine Zwiebel und Wurzelwerk grob schneiden.

  3. Fleisch innen mit Salz, Pfeffer und der Hälfte vom Knoblauch würzen. Semmelmasse durchrühren, das Fleisch damit füllen und die Öffnung mit einem Metallspieß verschließen. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und übrigem Knoblauch kräftig würzen.

  4. In einer Pfanne 4 EL Öl erhitzen, Knochen darin rundum anbraten. Fleisch (Schwarte nach oben) darauf setzen. Zwiebel und Wurzelwerk zugeben, Fleisch im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 2 Stunden braten. Nach ca. 15 Minuten Bratzeit mit der Hälfte von 500 ml Suppe untergießen, übrige Suppe nach und nach zugießen.

  5. Kraut abtropfen lassen und gut ausdrücken. Eine Zwiebel schälen, klein schneiden und in Butter hell anschwitzen. Mehl einrühren, kurz mitrösten und mit 500 ml Suppe aufgießen. Einmachsauce unter Rühren aufkochen. Kraut, 2 Lorbeerblätter und 6 Wacholderbeeren zugeben, Kraut wenig salzen und ca. 45 Minuten dünsten. Lorbeer und Wacholder vor dem Anrichten entfernen.

  6. Fleisch aus der Pfanne heben und warm stellen. Bratensaft durch ein Sieb gießen, aufkochen und durch Einrühren von 1 EL Butter binden; Sauce nicht mehr kochen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Bratensaft und dem Kraut anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 619 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 32 g Cholesterin: 169 mg
Fett: 47 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt