Schweinsfilet mit Basilikumpüree

Schwein Hauptspeise Schnelle Küche

Schweinsfilet mit Basilikumpüree
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schweinsfilet mit Basilikumpüree 2 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Schweinsfilet
1 EL Minze (grob geschnitten)
Püree
500 g mehlige Erdäpfel
1 Stk. Knoblauchzehe
20 g Basilikum
30 ml Olivenöl
100 ml Milch (heiß)
1 EL Schlagobers
Gemüse
100 g Baby-Karotten
150 g Zuckerschoten
Salz
Pfeffer
Dijon-Senf
Butter
Öl

Zubereitung - Schweinsfilet mit Basilikumpüree

  1. Für das Püree Erdäpfel schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser weich kochen. Knoblauch schälen. Basilikum, Öl und Knoblauch fein pürieren. Erdäpfel abseihen, zerdrücken und mit Milch, Obers und Basilikumöl verrühren. Püree mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Karotten schälen. Karotten und Zuckerschoten in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Rohr auf 50°C vorheizen. Fleisch in gleich dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und auf einer Seite dünn mit Senf bestreichen. Fleisch in 1 EL Öl braten, aus der Pfanne nehmen und im Rohr warm stellen. Bratrückstand mit 50 ml Wasser aufgießen und aufkochen.

  4. Gemüse in 10 g Butter schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit Sauce, Püree und Gemüse anrichten, mit Minze bestreuen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 680 kcal Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 44 g Cholesterin: 105 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 4,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt