Schweinsfilet vom Grill auf Chili-Gurken

Schwein Grillen Sommer Beilage Marinade

Schweinsfilet vom Grill auf Chili-Gurken
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Marinieren 1 Stunde)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
560 g Schweinsfilet
120 g Dörrzwetschken (ohne Kern)
Marinade (siehe Rezept )
Chili-Gurken
1 Stk. Salatgurke
1 Stk. Paprika (gelber)
1 Stk. Chilischote
1 Stk. Zitrone
1 EL Honig
1 EL Petersilie (fein geschnitten)
20 ml Maiskeimöl
Weiters
Salz
Fleischmarinade
Basismarinade
Thymian
2 EL Cognac
3 Stk. Wacholderbeeren (zerdrückt)
Basismarinade
6 EL Maiskeimöl
6 EL Olivenöl
6 Stk. Basilikumblätter
1 Stängel Petersilie

Zubereitung

  1. Dörrzwetschken in Streifen schneiden, Schweinsfilet mit einem kleinen spitzen Messer einstechen und die Dörrzwetschken mit der Messerspitze hineindrücken. Fleisch in die Marinade legen und zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

  2. Gurke schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Paprika und Chili der Länge nach halbieren, entkernen und klein würfelig schneiden.

  3. Gurke, Paprika, Chili, Honig, Petersilie und Salz vermischen, mit Zitronensaft abschmecken und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  4. Fleisch auf allen 4 Seiten ca. 5 Minuten grillen; salzen und mit Chili-Gurken servieren.

Fleischmarinade

  1. Alle Marinadezutaten vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 328 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 98 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt