Schweinsfilet-Zuckerln

Schwein Snack

Schweinsfilet-Zuckerln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schweinsfilet-Zuckerln 8 Portionen Zutaten für Portionen
270 g Blätterteig (backfertig)
1 Ei (verquirlt)
2 EL Sesam
Fülle
2 Schweinsfilet (je ca. 400 g)
1 EL Sambal Oelek
1 Bio-Zitrone (abgerieben, Schale von)
Chili-Aioli
6 Knoblauchzehen
100 g Mayonnaise
50 g Ketchup
2 EL Sambal Oelek
Schweinsfilet-Zuckerln
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Schweinsfilet-Zuckerln

  1. Für die Chili-Aioli Rohr auf 180°C vorheizen. Knoblauch auf ein Backblech legen und im Rohr ca. 15 Minuten braten. Knoblauch schälen, zerdrücken, mit Mayonnaise, Ketchup und Sambal Oelek verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Schweinsfilets längs halbieren, salzen, pfeffern und in 2 EL Öl rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen. Fleisch mit Sambal Oelek und Zitronenschale einreiben und kurz ziehen lassen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Blätterteig der Länge nach in 2–3 cm breite Streifen schneiden. Fleischstücke spiralförmig mit den Teigstreifen umwickeln und auf das Backblech legen. Mit Ei bestreichen, mit Sesam bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen.

  4. Schweinsfilet-Rollen 10 Minuten rasten lassen, dann in ca. 3 cm dicke Stücke schneiden. Mit der Chili-Aioli servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 402 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 25 g Cholesterin: 141 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 1,1