Schweinskarree mit Brotkruste, Erdäpfelspiralen und Grammelkraut

Schwein Hauptspeise Hausmannskost

Schweinskarree mit Brotkruste, Erdäpfelspiralen und Grammelkraut
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Schweinskarree (ohne Knochen, Ca.)
1 gestr. TL Kümmel (gemahlen)
3 Knoblauchzehen
5 EL Öl
500 ml Suppe (klare)
1 gestr. EL Speisestärke
Brotkruste
12 Scheibe(n) Toastbrot
3 Eier
1 EL glattes Mehl
0,5 Zwiebel
3 Zehe(n) Knoblauch
1 EL Petersilie (gehackt)
1 TL Majoran (frischer, gehackt)
1 EL Öl
Weiters
Salz
Pfeffer
Erdäpfelspiralen 6 Portionen Zutaten für Portionen
4 mehlige Erdäpfel
Salz
Backfett
Grammelkraut mit Bier 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Krautkopf (ca. 750 g)
1 Zwiebel
100 g Grammeln
3 EL Öl
200 ml Bier
1 EL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Kümmel (gemahlen)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Schweinskarree mit Salz, Pfeffer, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch rundum einreiben.

  2. Fleisch in heißem Öl rundum anbraten, ins Rohr schieben und ca. 1 Stunde braten – dabei immer wieder mit Suppe untergießen.

  3. Inzwischen für die Fülle Brot entrinden, in ca. 1 cm große Stücke schneiden und mit verquirlten Eiern und Mehl vermischen. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden und mit zerdrücktem Knoblauch, Petersil und Majoran in Öl kurz anschwitzen. Zwiebel vom Herd nehmen, mit der Brotmasse verrühren und mindestens 20 Minuten ziehen lassen.

  4. Braten aus dem Rohr nehmen und auf eine Platte legen. Backrohr auf Grillstellung schalten. Fleisch mit der Brotmasse bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) goldgelb überbacken (dauert 1–2 Minuten).

  5. Inzwischen den Bratensaft aufkochen, dabei den Bratrückstand lösen. Saft abseihen, abmessen (sollte ca. 350 ml sein; eventuell mit Suppe ergänzen. Stärke mit 1 EL Wasser glatt rühren in die Sauce rühren und ca. 1/2 Minute kochen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce und den Beilagen anrichten.

Erdäpfelspiralen

  1. Erdapfel schälen und ca. 30 Minuten in kaltes Wasser legen. Erdäpfel mit einem Rettichschneider zu Spiralen schneiden. Spiralen in ca. 10 cm lange Stücke schneiden und in heißem Öl schwimmend goldgelb backen – Spiralen dabei mit zwei Gabeln ein wenig auseinander ziehen. Spiralen auf Küchenpapier abtropfen lassen und vor dem Anrichten salzen.

Grammelkraut mit Bier

  1. Kraut vierteln, Strunk ausschneiden. Kraut in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und

  2. fein hacken. Grammeln in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Grammeln in Öl anschwitzen,

  3. Kraut zugeben, durchrühren, mit Bier aufgießen und mit Salz, Pfeffer und wenig

  4. Kümmel würzen. Kraut zudecken und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze dünsten.

  5. Vor dem Servieren Petersil einrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 545 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 49 g Cholesterin: 234 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt