Schweinskotelett mit Senfsauce

Grillen Hauptspeise Schwein

Schweinskotelett mit Senfsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Schweinskotelett mit Senfsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Schweinskoteletts (je ca. 180 g; mit Knochen und Schwarte)
8 Stk. Jungzwiebel
1 kg Zwiebel
200 ml Balsamico (weiß)
10 g Petersilie (gehackt)
1 TL Pfefferkörner (zerdrückt)
50 g Butter (weich)
1 EL Senf (grob)
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Schweinskotelett mit Senfsauce

  1. Knochen der Koteletts kurz in heißes Wasser tauchen, dann mit einem kleinen Messer blank schaben. Schwarte in kurzen Abständen einschneiden.

  2. Für die Marinade Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln mit Balsamico, Petersilie und Pfefferkörnern vermischen. Die Hälfte von der Zwiebelmischung in einer Frischhaltebox verteilen, Koteletts einlegen und mit der übrigen Mischung bedecken. Box verschließen, Koteletts zum Marinieren für ca. 24 Stunden kühl stellen.

  3. Jungzwiebeln putzen und zwei Drittel vom Grün abschneiden. Zwiebeln längs halbieren. Koteletts aus der Box nehmen, Marinade entfernen. Koteletts salzen, pfeffern, auf den mittelheißen Grill legen und beidseitig grillen (gesamt ca. 15 Minuten). Gegen Ende der Garzeit Jungzwiebeln dazu legen und mitgaren.

  4. Für die Sauce Butter, Senf und Zitronensaft verrühren und kurz erhitzen. Koteletts und Zwiebeln mit der Sauce anrichten und mit den Erdäpfeln (Rezept Seite 33) garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 453 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 38 g Cholesterin: 130 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt