Schweinsschnitzel mit Knoblauch, Rohschinken und Erdäpfel-Gnocchi

Schwein Hauptspeise

Schweinsschnitzel mit Knoblauch, Rohschinken und Erdäpfel-Gnocchi
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Schweinsschnitzerln (à ca. 15 dag)
20 Zehe(n) Knoblauch
100 g Schalottenzwiebel
100 g Rohschinken (geschnitten)
0,2 l Rindsuppe
4 EL Sauerrahm
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Erdäpfel-Gnocchi
750 g mehlige Erdäpfel
2 Dotter
2 EL Butter
3 EL Mehl
Salz
Öl
1 EL Butter (aufgeschäumt)

Zubereitung

  1. Backrohr auf ca. 80 °C vorheizen. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen, die ungeschälten Knoblauchzehen darin je nach Größe 10–15 Minuten auf kleiner Flamme zugedeckt braten (die Schale wird knusprig – man kann sie mitessen!).

  2. Inzwischen die Schalotten ca. 10 Minuten in warmes Wasser legen, schälen und kleinwürfelig schneiden. Schinken in nicht zu dünne Streifen schneiden.

  3. Schnitzel salzen, in wenig Öl beidseitig braten und mit den gebratenen Knoblauchzehen im Backrohr warmstellen.

  4. Im Bratrückstand Schalotten und die Hälfte vom Schinken anbraten, mit Suppe ablöschen und wenig einkochen, Sauerrahm und Petersilie einrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel mit den restlichen Schinkenstreifen bestreuen und mit den Knoblauchzehen und der Sauce anrichten. Als Beilage passen Blattsalat und Erdäpfel-Gnocchi (siehe Rezept).

Erdäpfel-Gnocchi

  1. Erdäpfel schälen, in gleichgroße Stücke schneiden und in Salzwasser weichkochen. Erdäpfel auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

  2. Erdäpfel durch die Erdäpfelpresse oder die „Flotte Lotte“ passieren und mit Dottern, Butter, Mehl und wenig Salz gut verkneten.

  3. Teig zu dünnen Rollen formen, mit einer Teigkarte kleine Stücke abstechen. Teigstücke zu glatten Nockerln formen, mit den Gabelzinken das typische Gnocchi-Muster (=Streifen) aufdrücken.

  4. Leicht gesalzenes Wasser aufkochen, 1 Schuss Öl zugeben, die Gnocchi ca. 5 Minuten darin kochen, abseihen und in Butter schwenken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 482 kcal Kohlenhydrate: 7,3 g
Eiweiß: 34,1 g Cholesterin: 116 mg
Fett: 31,8 g Broteinheiten: 0,6