Schweinssteak mit Erdäpfel-Käferbohnen-Gröstl

Hauptspeise Hülsenfrüchte Schwein

Schweinssteak mit Erdäpfel-Käferbohnen-Gröstl
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schweinssteak mit Erdäpfel-Käferbohnen-Gröstl 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Schweinsrose (ausgelöstes Karree)
8 EL Öl
150 g Käferbohnen (getrocknet)
500 g Erdäpfel (speckig)
100 g Lauch
Salz
Pfeffer
Rosa Beeren

Zubereitung - Schweinssteak mit Erdäpfel-Käferbohnen-Gröstl

  1. Für das Gröstl Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Abseihen, kalt abspülen und mit Wasser gut bedeckt weich kochen (dauert ca. 1 Stunde). Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Parallel dazu Erdäpfel in Salzwasser bissfest kochen. Abseihen, schälen und ein wenig abkühlen lassen. Erdäpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Lauch quer in dünne Scheiben schneiden.

  3. Fleisch in 4 gleich dicke Stücke (Steaks) schneiden, salzen, pfeffern und beidseitig mit 4 EL Öl bestreichen. Eine Grillpfanne erhitzen, Fleisch darin beidseitig kurz braten.

  4. Parallel dazu Edäpfelscheiben im 4 EL Öl goldbraun braten. Lauch untermischen und kurz mitbraten. Bohnen untermischen und erhitzen. Gröstl mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks mit dem Gröstl anrichten und mit Rosa Beeren bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 569 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 51 g Cholesterin: 120 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt