Seesaibling mit Kohlrabi

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Seesaibling mit Kohlrabi
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Seesaibling mit Kohlrabi 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Seesaiblingsfilets (je 150 g )
2 Stk. Kohlrabi (gesamt ca. 600 g)
500 g Erdäpfel (mehlig)
4 TL Knoblauchpaste (fermentiert)
1 TL Eisenkraut (Zitronenverbene, getrocknet und gemahlen)
2 EL Reisessig
1 EL Reiswein
4 EL Limettensaft
1 EL Eisenkraut (gehackt)
Salz
Pfeffer
Senfkörner
Balsamico
Olivenöl
Sonnenblumenöl
Sojasauce
Butter

Zubereitung - Seesaibling mit Kohlrabi

  1. Kohlrabi schälen. Einen Kohlrabi in 12 Scheiben (ca. 2 mm dick) schneiden und daraus Scheiben (Ø 5 cm) ausstechen. Aus den Scheiben nochmals Scheiben (Ø 4 cm) ausstechen, dabei entstehen Ringe und Scheiben. Weißen Balsamico mit ½ TL Senfkörnern vermischen, Kohlrabischeiben und -ringe darin bedeckt 12 Stunden ziehen lassen.

  2. Übrigen Kohlrabi halbieren und mit einem Ausstecher (Ø 2,5 cm) Röllchen ausstechen. Salzwasser mit ½ TL Senfkörner aufkochen. Kohlrabi darin weich kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Für die Vinaigrette Reisessig, Reiswein, 2 EL Balsamico, 3 EL Wasser, 1 EL Sojasauce, Limettensaft, Eisenkraut und 2 EL Olivenöl verrühren.

  4. Erdäpfel im Salzwasser weich kochen, schälen, mit 1 Prise Salz und 2 EL Öl vermengen und zerstampfen. Filets salzen, mit der Hautseite nach unten in wenig Öl braten. Kohlrabiröllchen in Butter erwärmen.

  5. Auf jeden Teller 3 Kohlrabi-Ringe legen, mit Erdäpfelmasse füllen, mit Kohlrabischeiben abdecken und mit Eisenkraut bestreuen. Fisch auf der Knoblauchpaste anrichten, mit Kohlrabiröllchen und Vinaigrette garniert servieren. Eventuell mit frischem Eisenkraut garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 416 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 51 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt