Seeteufel mit Vanilleschaum und Lavendelerdäpfeln

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Seeteufel mit Vanilleschaum und Lavendelerdäpfeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Seeteufel mit Vanilleschaum und Lavendelerdäpfeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Seeteufelfilet (zugeputzt)
40 ml Wermut (trocken)
200 ml Fischfond
Mark aus 1 Vanilleschote
100 ml Schlagobers
1 kg Erdapfel (klein)
30 g Butter
2 EL Lavendelblüten
Salz
Pfeffer
Zucker
Olivenöl

Zubereitung - Seeteufel mit Vanilleschaum und Lavendelerdäpfeln

  1. Erdäpfel schälen und in Salzwasser bissfest kochen. Butter und 1 EL Olivenöl mit den Lavendelblüten erwärmen, Erdäpfel darin schwenken.

  2. Seeteufel in 4 cm dicke Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen, Filets darin beidseitig anbraten, herausheben und beiseite stellen.

  3. Bratrückstand mit Wermut ablöschen und mit Fischfond aufgießen. Vanillemark einrühren, Obers zugießen. Sauce mit Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer abschmecken. Fisch einlegen und leicht glasig ziehen lassen.

  4. Fisch aus der Sauce nehmen, Sauce cremig einkochen, mit dem Stabmixer aufschäumen. Fisch mit Sauce und Lavendelerdäpfeln servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 476 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 88 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt