Sektschaum-Traubentörtchen mit Mostsabayon

Torten & Kuchen Süßspeise Dessert Obst

Sektschaum-Traubentörtchen mit Mostsabayon
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen gesamt 5 Stunden)
Zutaten 5 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Ei
2 Blatt Gelatine
130 ml Sekt
40 g Kristallzucker
50 ml Schlagobers
Minzeblätter
Garnitur
2 Blatt Gelatine
125 ml Sekt
40 g Kristallzucker
150 g Weintrauben (dunkle)
50 g Mandelblättchen (geröstet)
Mostsabayon 5 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Traubenmost
2 Stk. Dotter
50 g Kristallzucker

Zubereitung

  1. Ein Brett oder eine Platte (muss in den Kühlschrank passen) mit Frischhaltefolie überziehen. Plastikringe (Ø ca. 8 cm, Höhe 3 cm) darauf stellen.

  2. Ei in Dotter und Klar trennen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dotter mit Sekt und der Hälfte vom Zucker verrühren und über Wasserdampf dick schaumig aufschlagen. Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Eimasse auflösen. Masse vom Dampf nehmen und weiter rühren bis sie abgekühlt ist.

  3. Obers schlagen. Eiklar mit restlichem Zucker zu cremigen Schnee schlagen. Schnee und Obers nacheinander unter die Dottermasse heben.

  4. Creme in die vorbereiteten Ringe füllen (es muss ca. 1 cm hoch Platz für die Trauben und das Sektgelee bleiben). Die Creme-Portionen mit Frischhaltefolie abdecken und zum Festwerden für ca. 3 Stunden kalt stellen.

  5. Für die Garnitur Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wenig vom Sekt mit Zucker vermischen und erhitzen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Übrigen Sekt einrühren. Trauben halbieren und entkernen.

  6. Törtchen aus dem Kühlschrank nehmen, Folie entfernen. Die Törtchen mit den Trauben (Schnittfläche nach unten) belegen, mit Sektgelee übergießen und weitere 2 Stunden kühlen.

  7. Die Törtchen mit einem Messer behutsam vom Rand der Förmchen lösen, Ringe vorsichtig abheben. Seitenränder der Törtchen mit Mandelblättchen einstreuen. Törtchen behutsam auf Teller setzen, mit Minzeblättern garnieren, mit Sabayon servieren. Achtung: Der Sabayon muss ganz frisch zubereitet und sofort serviert werden.

Mostsabayon

  1. Most mit Dottern und Zucker in einem Schneekessel verrühren und über Wasserdampf dick schaumig aufschlagen. Den Kessel dabei drehen und zügig schlagen, damit sich keine Klümpchen bilden. Sabayon sofort servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 264 kcal Kohlenhydrate: 27,8 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 61 mg
Fett: 10,6 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt