Selchfleisch-Konfitüre

Snack Einkochen Schwein Frühstück

Selchfleisch-Konfitüre
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Selchfleisch-Konfitüre 4 Gläser Zutaten für Gläser
200 g rote Zwiebeln
3 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. rote Paprika
500 g gekochtes Selchfleisch
4 EL Senfkörner (hell & dunkel)
50 g Schnittlauch
200 g Schweineschmalz
1 Stk. Chili (gehackt)
20 g Braunzucker
100 ml Apfelessig
50 ml Bier
2 EL Honig
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Selchfleisch-Konfitüre

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Paprika längs halbieren und die Kerne entfernen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika klein würfeln. Selchfleisch in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Senfkörner in Salzwasser kochen, abseihen und abtropfen lassen. Schnittlauch fein schneiden.

  2. Selchfleisch in Schmalz unter öfterem Rühren goldbraun rösten, in ein Sieb leeren und abtropfen lassen. Schmalz auffangen und in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Chili darin weich schmoren. Zucker zugeben und karamellisieren lassen. Mischung mit Apfelessig und Bier ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln.

  3. Honig, Senfkörner und Schnittlauch untermischen und kurz mitköcheln. Selchfleisch unterrühren und die Mischung vom Herd nehmen. Mit Pfeffer abschmecken. Ein Drittel davon in einem Kutter fein pürieren und mit der übrigen Masse vermischen. Masse nochmals erhitzen, vom Herd nehmen und in saubere Einsiedegläser füllen. Gläser verschließen, Konfitüre abkühlen lassen und kühl stellen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 208 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt