Senfkohl mit Polentaknödeln

Hauptspeise Vegetarisch Gemüse Glutenfrei Vegetarisch

Senfkohl mit Polentaknödeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Senfkohl mit Polentaknödeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Kohl (ca. 800 g)
1 Stk. Zwiebel (mittelgroß)
1 Stk. Knoblauchzehe
200 ml Gemüsesuppe
1 EL Crème fraîche
2 EL körniger Senf
1 Tasse(n) Kresse
Polentaknödel
250 ml Milch
200 ml Wasser
150 g Maisgrieß
30 g Butter
1 Dotter
Salz
Pfeffer
Muskat
Zitronenschale
Öl

Zubereitung - Senfkohl mit Polentaknödeln

  1. Für die Knödel Milch, Wasser, Butter, je 1 Prise Salz und Muskat aufkochen. Polenta einrieseln lassen, unter Rühren dick einkochen (ca. 12 Minuten). Zugedeckt überkühlen lassen. Dotter einrühren.

  2. Kohl putzen, in feine Streifen schneiden, in Wasser ca. 2 Minuten überkochen. Herausheben, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in 2 EL Öl hell anschwitzen. Mit Gemüsesuppe aufgießen, Crème fraîche und Senf einrühren. Kohl zugeben und 1 Minute köcheln. Mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Zitronenschale abschmecken.

  4. Aus der Polentamasse 8 Knödel formen, in schwach wallendem Salzwasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. Kohl mit Knödeln und Kresse garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 401 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 90 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 3,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt