Shepherd’s Pie: Lammpastete mit Erdäpfelpüree

Lamm Faschiertes Gemüse Kräuter International Hauptspeise

Shepherd’s Pie: Lammpastete mit Erdäpfelpüree
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Lammfaschiertes
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Karotten
1 TL Senf
1 TL Thymian (getrocknet)
1 TL Rosmarin (fein gehackt)
125 ml Suppe
Erdäpfelpüree
600 g Erdäpfel (mehlig; ersatzweise vorwiegend fest kochend)
Milch (70–100 ml)
30 g Butter
100 g Cheddarkäse (gerieben)
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung

  1. Für das Püree Erdäpfel schälen, in gleich große Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen.

  2. Erdäpfel abtropfen lassen und passieren (Erdäpfelpresse oder Stampfer). Milch und warme Butter untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cheddar untermischen. Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  3. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden, Karotten schälen und reiben. Zwiebel in Butter glasig anschwitzen, Karotten zugeben und anbraten. Faschiertes zugeben und mitbraten. Senf unterrühren, Masse mit Kräutern und Gewürzen abschmecken. Suppe zugießen und etwas einkochen lassen.

  4. Faschiertes in eine feuerfeste Form füllen und mit Püree bedecken. Pie im Rohr backen, bis die Oberfläche goldbraun ist (35–40 Minuten). Dazu passt grüner Salat, Weißbrot und Bier.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 553 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 132 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt