Siu Mai Dumplings

Schwein Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Vorspeise Schnelle Küche

Siu Mai Dumplings
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Siu Mai Dumplings 4 Portionen Zutaten für Portionen
22 Stk. Wan-Tan-Teigblätter
Fülle
4 Stk. Shiitake-Pilze (getrocknet)
300 g Schweinskarree
14 Stk. Garnelen (zugeputzt)
1 EL Ingwer
Marinade
2 TL Brauner Zucker
1 TL Natron
1 TL Speisestärke
4 TL Helle Sojasauce
3 TL Reiswein (Shaoxing)
3 TL Wasser
2 TL Sesamöl
Deko
1 Stk. Karotte
30 g Erbsen
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Siu Mai Dumplings

  1. Für die Füllung Shiitakepilze für ca. 5 Minuten in warmes Wasser einlegen. Schweinskarree, Garnelen und Shiitakepilze in Streifen schneiden. Ingwer zugeben und im Cutter zerkleinern.

  2. Marinaden-Zutaten verrühren, zur Füllung geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Wantan-Teigstücke damit füllen. Zwischen Daumen und Zeigefinger zusammendrücken, Boden leicht flach drücken. Mit dem Löffelstiel das Muster in den Rand drücken und mit dem Löffelrücken die Masse andrücken.

  4. Karotte schälen, klein würfeln, Wantans damit bestreuen. Auf jeden Dumpling 1 Erbse setzen.

  5. In eine große Pfanne ca. 3 cm hoch Wasser füllen und aufkochen. Backpapier zurecht schneiden und Bambuskorb damit auslegen. Stattdessen können auch Chinakohlblätter verwendet werden. Wantans in den Korb setzen, zudecken und ca. 7 Minuten dämpfen. Dumplings in Sojasauce dippen und genießen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 340 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 81 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt