Sizilianisches Fischfilet in Paradeiser-Paprikasauce

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Saucen Gemüse Italienisch Schnelle Küche

Sizilianisches Fischfilet in Paradeiser-Paprikasauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Kabeljaufilets
1 TL Olivenöl
Sauce
2 Stk. Knoblauchzehen
400 g Paradeiser
0,5 Stk. Paprika (gelber)
0,5 Stk. Paprika (grüner)
0,5 Stk. Paprika (roter)
4 Zweig(e) Oregano (fein gehackt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Paradeiser kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, enthäuten und in kleine Stücke schneiden. Paprika in feine Streifen schneiden.

  2. Fischfilet in Portionsstücke schneiden, salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauch darin unter Rühren kurz anbraten. Paprika, Paradeiser und Oregano dazugeben, salzen und pfeffern. Alles in ca. 7 Minuten zu einer Sauce einkochen.

  3. Fischfilet auf das Gemüse legen, etwas von der Sauce darauf verteilen. Fischfilet bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 7 Minuten dünsten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 233 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 31 g Cholesterin: k. A.
Fett: 0,7 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt