Spaghettikürbis mit Speck und Rucola

Gemüse

Spaghettikürbis mit Speck und Rucola
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Spaghetti-Kürbis (ca. 1 1/4 kg)
350 g Cocktail-Paradeiser
150 g Schalotten
100 g Frühstücksspeck (in dünne Scheiben geschnitten)
2 EL Olivenöl
4 EL Balsamico
1 Bund Rucola (ca. 90 g)
Weiters
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Kürbisse in Salzwasser weich kochen (ca. 40 Minuten). Halbieren, Kerne entfernen, Kürbis-Spaghetti mit einer Gabel herauslösen. Paradeiser halbieren. Schalotten schälen und fein hacken.

  2. In einer Pfanne Speck knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 4 Scheiben davon für die Garnitur reservieren, übrige zerbröseln.

  3. Im Bratrückstand Öl erhitzen, Schalotten darin goldbraun anbraten, Paradeiser zugeben und kurz mitbraten. Kürbis mit Salz, Cayennepfeffer und Balsamico würzen. Rucola und Speckbrösel untermischen. Kürbis mit je 1 Speckscheibe garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 202 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt