Spaghetti mit Zitronensauce und Räucherlachs

Fisch & Meeresfrüchte Pasta & Pizza Schnelle Küche

Spaghetti mit Zitronensauce und Räucherlachs
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Spaghetti
Sauce
60 g Räucherlachs (dünn geschnitten)
10 Oliven (schwarze)
0,5 Zwiebel (rote)
1 TL Butter
1 EL Zitronensaft
100 ml Suppe (klare)
250 ml Schlagobers
2 TL Speisestärke
1 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
1 EL Estragon (frischer, gehackt)
Salz

Zubereitung

  1. Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Während die Nudeln kochen, Lachs in 3–4 mm breite Streifen schneiden. Oliven entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden.

  2. Zwiebel und Oliven in Butter anschwitzen, mit Zitronensaft und Suppe ablöschen. Obers zugießen und auf kleiner Flamme ca. 2 Minuten köcheln. Stärke mit 3 TL Wasser verrühren, in die Sauce gießen und kurz kochen.

  3. Spaghetti abseihen, kurz abtropfen lassen und sofort mit der Sauce vermischen. Lachsstreifen, abgeriebene Zitronenschale und Estragon behutsam untermischen. Spaghetti in vorgewärmten Tellern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,043 kcal Kohlenhydrate: 99 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 187 mg
Fett: 60 g Broteinheiten: 7,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt