Spaghetti Puttanesca

aus dem Backrohr

Gemüse Pasta & Pizza Hauptspeise

Spaghetti Puttanesca
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Spaghetti Puttanesca 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Cocktail-Paradeiser
5 Stk. Sardellen (eingelegt)
250 g schwarze Kalamata Oliven
40 g Kapern
1 TL brauner Zucker
2 EL Olivenöl
400 g Spaghetti
3 Zweig(e) Petersilie
2 EL Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Spaghetti Puttanesca

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Cocktailparadeiser, Sardellenfilets, Oliven,
    Kapern, Rohrzucker und Olivenöl in einer Auflaufform vermischen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten garen.

  2. Nach halber Garzeit reichlich Salzwasser aufkochen, Spaghetti zugeben und bissfest kochen. Petersilie fein hacken.

  3. Paradeisgemüse aus dem Rohr nehmen und in eine Schüssel füllen.
    Spaghetti in ein Sieb leeren, gut abtropfen lassen und mit dem Gemüse vermischen. Spaghetti anrichten und mit Parmesan und Petersilie bestreut servieren. Eventuell mit Pfeffer würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 532 kcal Kohlenhydrate: 82 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 89 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 6