Spaghettini mit Fleischsauce

Faschiertes Pasta & Pizza

Spaghettini mit Fleischsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Spaghettini
Sauce
1 Fleischparadeiser
100 g Karotten
100 g Knollensellerie
100 g Stangensellerie
100 g Zwiebeln
100 g Lauch
40 ml Olivenöl
500 g Faschiertes vom Rind
1 EL Paradeismark
1 Zweig(n) Rosmarin
1 Lorbeerblatt
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Paradeiser vom Strunk befreien und in 2 cm große Würfel schneiden. Karotten, Sellerie und Zwiebeln schälen. Lauch putzen, längs aufschneiden und gut waschen. Gemüse in ca. 5 mm große Stücke schneiden und in Öl anschwitzen. Faschiertes zugeben und anrösten, Paradeismark einrühren und kurz mitrösten.

  2. Paradeiser zugeben und die Mischung mit Wasser bedeckt aufgießen. Rosmarin und Lorbeer zugeben, die Sauce bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln; dabei öfters umrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Spaghettini in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und kurz abtropfen lassen. Lorbeerblatt und Rosmarin aus der Sauce entfernen. Spaghettini mit der Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 544 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 75 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt