Spanischer Kichererbsensalat

Gemüse Salat Sommer Vegetarisch

Spanischer Kichererbsensalat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Spanischer Kichererbsensalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Kichererbsen (gekocht, evtl. aus der Dose)
100 g Kirschparadeiser
1 Stk. Paprika (rot)
1 Stk. Paprika (gelb)
3 Stk. Jungzwiebel
2 Stk. Salatherzen
10 Stk. Basilikumblätter
1 Stk. Chili (rot)
2 EL Sherryessig
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Spanischer Kichererbsensalat

  1. Kichererbsen in ein Sieb leeren, kalt abspülen und abtropfen lassen. Paradeiser halbieren. Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Jungzwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden. Salatherzen waschen und zerpflücken. Basilikumblätter in Streifen, Chili in dünne Ringe schneiden.

  2. Sherryessig mit wenig Salz und Pfeffer vermischen, Olivenöl einrühren. Dressing mit dem Gemüse vermischen. Kichererbsensalat mit Basilikum und Chili bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 444 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 1 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 2,2