Spargel-Cremesuppe

Suppe Frühling Vegetarisch

Spargel-Cremesuppe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spargel-Cremesuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Spargel (grüner)
250 g Spargel (weißer)
1 Erdapfel (mehliger)
4 Jungzwiebeln
400 ml Milch (fasten)
800 ml Gemüsesuppe
1 TL Bio-Zitronenschale (abgerieben)
2 TL Butter (fasten)
1 Bund Kerbel (fein geschnitten)
1 TL Zitronensaft
8 Vollkorn-Baguette
Rahmcreme
8 EL Sauerrahm (fasten)
1 TL Bio-Zitronenschale (fein gehackt)
Salz
Pfeffer
Piment (gemahlen)
Muskat (gemahlen)

Zubereitung - Spargel-Cremesuppe

  1. Weißen Spargel schälen. Trockene Spargelenden abschneiden. Spargelköpfe ca. 5 cm lang abschneiden. Stangen in kleine Stücke schneiden. Erdapfel schälen, in kleine Stücke schneiden. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

  2. Milch, 400 ml der Suppe, Zitronenschale, je 1 Prise Piment und Muskat aufkochen. Erdapfel und Jungzwiebeln zugeben und 7 Minuten kochen. Spargelstücke zugeben und noch 8 Minuten köcheln. Suppe unter Zugabe der Butter fein pürieren.

  3. Restliche Suppe aufkochen. Spargelköpfe darin bissfest kochen, Cremesuppe untermischen und erhitzen. Kerbel unterrühren. Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Sauerrahm mit Muskat und Zitronenschale verrühren. Brot toasten. Suppe mit Rahmcreme und Brot anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 187 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 13 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 2,5